Über uns

Die Geschichte hinter TamCap

Was eine gute Idee mit einer Schlittenfahrt verbindet
 
Im Winter des Jahres 2010 fuhr ich mit dem Schlitten durch den Wald den Feldberg hinunter. Die Strecke war stark vereist und sehr uneben. Ich trug eine Brille und eine Mütze, was zur Problematik führte, dass die Mütze auf die Brille drückte. Mit jedem Ruck des Schlittens verrutschte meine Brille, bis sie mir schließlich herunterfiel und ich nichts mehr sah. Dadurch verlor ich die Kontrolle über meinen Schlitten und raste mit hoher Geschwindigkeit auf einen Baum zu. Ich konnte mich nur retten, indem ich mich in den Schnee fallen ließ. Der Schlitten fuhr gegen den Baum und wurde dabei beschädigt. Wenn ich nicht abgesprungen wäre, hätte ich mir sicherlich schwere Verletzungen zugezogen.
 
Die Idee zur TamCap war geboren.
 
Trotz einer langen und durstreichen Strecke, die mehr Tiefpunkte als Höhen mit sich brachte, habe ich an dieser Idee festgehalten und nicht losgelassen. Von dem ersten Entwurf bis zum jetzigen Design sind 4 Jahre vergangen, in denen ich mir das Nähen mit der Nähmaschine, das Wissen um die Eigenschaften von Textilien und sehr viel Selbstvertrauen angeeignet habe. Ich kann nun mit Stolz behaupten, ein Produkt auf den Markt gebracht zu haben, das es so noch nie gab:
 
Ein Produkt, das die Problematik des Tragens einer Brille mit einer Mütze nicht nur löst, sondern die Eigenschaften des jeweils anderen unterstützt.
 
Heute freue ich mich wieder auf die nächste Schlittenfahrt.

 

Zusätzliche Info

Sie gehören zu den exklusivsten Geschäften in Ihrem Ort und wollen ein Vertriebspartner von uns werden? Über eine Kontaktaufnahme würden wir uns sehr freuen. Kontakt über "info@tamtek.de"

Nehmen Sie Kontakt auf

Telefon
06206 5194 727
Fax
06206 5194 728
info@tamtek.de

Besuch uns auf Facebook